Herzlich Willkommen

BERLIN-SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

News

Freitag 05. Mai 2017

#machsbesser-Spendenlauf mit den Füchsen Berlin unterstützt Berlin Schockt

Am 9. Mai 2016 startet die Aktion #machsbesser von den Füchsen Berlin und den Kooperationspartnern AOK Nordost, Biotronik und  Servier einen Spendenlauf zugunsten der ASB Initiative „Berlin Schockt“ zur Soforthilfe im Herznotfall. Der Spendenlauf mit den Füchse-Spielern, Maskottchen Fuchsi, Trainern des SCC Berlin u.v.m. startet um 17 Uhr im Volkspark Friedrichshain. Jeder kann mitlaufen!

Zur #machsbesser-Medieninformation

 

2. #machsbesser-Spendenlauf

Veranstaltungsort & Zeit: Volkspark Friedrichshain, am 9. Mai 2017 von 17 bis 19 Uhr

Strecken: 3 oder 5 Kilometer-Runde

Start und Ziel: Total Tankstelle, Margarete-Sommer-Straße 2.

Startzeiten: 17:00, 17:30, 18:00, 18:30 Uhr

Wer ist dabei? Füchse-Profis, Fuchsi und Trainer des SCC Berlin und des Lauftreffs der AOK Nordost, sanitätsdienstliche Betreuung des ASB Regionalverbands Berlin-Nordwest e.V.

Startgeld /Spende: 3,00 Euro für die 3-KM-Strecke und 5,00 Euro für die 5-KM-Strecke. Erwachsene, die 8,00 Euro oder mehr erlaufen (oder spenden), erhalten ein #machsbesser- Shirt dazu. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gibt’s das Shirt gratis. Und mit etwas Glück können alle Teilnehmer auch noch Tickets für ein Füchse-Heimspiel gewinnen!


Defibrillatoren in Ihrer Nähe