Herzlich Willkommen

BERLIN-SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

News

Montag 17. September 2018

Woche der Wiederbelebung 2018

Prüfen, rufen, drücken: Heute startet die WOCHE DER WIEDERBELEBUNG 2018 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit. Bis zum 23.09.2018 gibt es unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ Aktionen in Kliniken, öffentlichen Gebäuden und auf Plätzen, um Menschen zu ermutigen, im Ernstfall Leben zu retten.

Berlin Schockt registriert in dieser Woche jeden Tag einen Defi, angefangen mit dem Stadtbad Oderberger Straße: https://www.berlin-schockt.de/defi-standorte/detailanischt/show/stadtbad-oderberger-strasse/

Bei unserem Partner Deutsches Herzzentrum Berlin (DHZB) diskutieren heute ab 17 Uhr im „Weißen Saal“ u.a. Prof. Dr. Christian von Heymann, Chefarzt Vivantes Klinikum am Friedrichshain, Dr. Stephan Kurz, Facharzt für Anästhesiologie und Notfallmedizin sowie Markus Kamrad, Leiter Politik und Unternehmenskommunikation unseres Partners BKK VBU zum Thema „Berliner Schüler retten Leben“ und Reanimation als Schulfach. Ab 14 Uhr findet außerdem Laienreanimationstraining im DHZB statt. Weitere Aktionen in Berlin findet ihr hier: www.einlebenretten.de/aktionen/alle/be.html


Defibrillatoren in Ihrer Nähe